Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

TV-Tipp: Milk & Honey

Vier Männer und ein Escort-Service


Frank Stohl
@frankstohl
TV-Tipp: Milk & Honey

In der neuen eigenproduzierten Vox-Serie „Milk & Honey“ wirbelt ein Escortservice für Frauen die brandenburgische Dorfidylle auf: Ein Escortservice sorgt auf Vox für Wirbel.

Basierend auf der israelischen Serie „Johnny VeAbirey Hagalil“ des Pay-TV-Anbieters YES produzierte Talpa Germany mit „Milk & Honey“ für VOX eine auf die Sehgewohnheiten der deutschen Zuschauer zugeschnittene Fassung der Originalgeschichte.

Das hört sich doch mal gut an.

Der Cast von „Milk & Honey“: Marlene (3.v.li.) spielt in der Serie die Rolle der „Charly“.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Fernsehwelt

Carolin Kebekus als Petry im AfD Song

Da hat sich Carolin Kebekus mal wieder selbst übertroffen: Die sexy Bitch der AfD. Die Sendung PussyTerror TV ist ja inzwischen im Ersten angekommen und läuft dort Donnerstag...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Aus dem Iran live mit Kopftuch?

Die Journalistin Natalie Amiri berichtet für die ARD aus Teheran und wenn sie von dort für die ARD berichtet, trägt sie stets ein Kopftuch: „Wer im Iran ist, muss ein...

Posted on by Frank Stohl