Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Solid soll Daten schützen


Frank Stohl
@frankstohl
Solid soll Daten schützen

Der Erfinder des World Wide Webs, Tim Berners-Lee (63), will den Nutzern mit dem Dienst Solid die Kontrolle über Daten im Netz zurückgeben: WWW-Erfinder Berners-Lee will Datenhoheit an Nutzer zurückgeben. Der Gedanke: man hinterlegt seine ganzen Daten bei Solid und wenn man Apps haben, die Daten wollen, können sie diese nach Freigabe des Nutzers von Solid erhalten.

Also quasi ein gigantisches automatisches Formular-Ausfüllen mit Security. Hm. Am Ende bekommt die App ja eh die Daten, sonst wird diese meist nicht funktionieren. Ob diese dann danach auch brav gelöscht werden – man kann es nur hoffen.

Noch fehlen eh mal die Apps, mal schauen wer da mit macht.

Related Articles

Politikwelt

De-Mail von NSA und GCHQ geowned?

Können der US-Geheimdienst und die britischen GCHQ Datenleitungen von Telekom und Netcologne anzapfen? NSA könnte Zugriff auf Netze der Deutschen Telekom haben. Um es in der...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Game of Thrones und das deutsche TV-Serien-Dilemma

“All men must die” – aber vorher bitte die Idioten, die bei HBO die Marketing-Entscheidungen treffen: Die 5. Staffel Game of Thrones ist gestartet und HBO hat es zum 5. mal...

Posted on by Frank Stohl