Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Renteneinnahmen gut, Rente an sich weniger


Frank Stohl
@frankstohl
Renteneinnahmen gut, Rente an sich weniger

Immer mehr Rentner müssen einen immer größeren Anteil ihrer Alterseinkünfte versteuern: Rentensteuereinnahmen verdoppeln sich. Mehr Rentner zahlen mehr Steuern auf ihre gesetzliche Rente.

Zum einen nimmt die Zahl der steuerpflichtigen Rentner demografiebedingt zu. Zum anderen erhöht sich wegen des Alterseinkünftegesetzes von 2005 der steuerpflichtige Teil der gesetzlichen Rente in Jahresschritten bis zum Jahr 2040.

Am Ende halt mal wieder weniger Rente für den Rentner. Zukünftig müssen Rentner noch für das Wachstum sorgen.

Related Articles

Politikwelt

Obergrenze für Barzahlungen: 5000 Euro

Darf man Rechnungen ab 5000 Euro bald nicht mehr bar begleichen? Bundesregierung erwägt Obergrenze für Barzahlungen. Wie will man dies kontrollieren? Als Grund für den Eingriff...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Klimaziele für 2018 erreicht

217 Millionen Tonnen Kohlendioxid darf Deutschland 2018 ausstoßen, wenn es die Pariser Klimaziele einhalten will: Deutschlands CO2-Budget für 2018 ist schon verbraucht. Oh, blöd....

Posted on by Frank Stohl