Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Rosenstolz Comeback

Die Berliner Popband Rosenstolz meldet sich nach langjähriger Pause mit neuer Single und einem Best-of-Album zurück: Popband Rosenstolz kehrt zurück – „Nicht wirklich zerstritten“. Na da sind wir mal gespannt.

Aktuell ist bereits die bisher unveröffentlichte Rosenstolz-Single „Wenn es jetzt losgeht“ auf dem Markt. Am 28. September folgt das Album „Lass es Liebe sein“, von dem es noch eine Deluxe-Version mit vier CDs und einer DVD mit allen Rosenstolz-Videos geben wird.

Die neue EP „Wenn es jetzt losgeht“ hat auch schon ein Musikvideo:

Das einzige Lied das mich mit Rosenstolz verbindet ist „Laut“. Als der Apple iTunes-Music-Store am 15. Juni 2004 in Deutschland startete, war dies eines der wenigen Lieder die man kaufen konnte – abgesehen von den internationalen Hit. Von den Fantastischen Vier gab es noch „Troy“, allerdings nur gekürzt. Damals beschwerte ich mich via eMail bei Smudo, der tat es grob mit „macht Sony“ ab, aber das ist eine andere Geschichte. Hier nun Laut, was ich noch immer für ein großartiges Lied halte.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.

Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten bei Wordpress.org. Informationen zur Datenverarbeitung bei stohl.de sind in der Datenschutzerklärung zu finden.

Related Articles

Medienwelt

Musik-Tipp: Parov Stelar – Hooked On You feat. Timothy Auld

Zum neuen Album The Demon Diaries von Parov Stelar gibt es eine neue Homepage und passend dazu ein neues Musikvideo: Hach, schön. Das Album lohnt sich ja auf alle Fälle, die...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Yamaha zeigt Soundbar mit Dolby Atmos

Die IFA 2015 bringt uns überraschend vieles Neues: Yamaha zeigt erste Soundbar mit Dolby Atmos und DTS:X Unterstützung. Also Musik um einen rum kennen wir ja, aber zum Leben...

Posted on by Frank Stohl