Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Low Carb – schlank und krank

Abnehmen ohne das bohrende Hungergefühl, aber letztlich schadet die Diät der Gesundheit.


Frank Stohl
@frankstohl
Low Carb – schlank und krank

Eigentlich sind mir Diäten egal, aber da „Low Carb“ so ein hipper Trend ist seit ein paar Jahren, hier eine etwas ernüchternde Studie: Die Diäten-Lüge. Das viele Fett ist nicht gut und kann die Lebenszeit um die vier Jahre verkürzen.

Die erhöhte Fettzufuhr berge Risiken insbesondere für Menschen mit Herz- und Kreislauferkrankungen, Schwangere und Ältere, denn das Fett könne Arterien verstopfen. Die hohe Eiweißzufuhr soll auch für Menschen mit Nieren- und Leberproblemen bedenklich sein, Gicht könnte schlimmer werden. Abgesehen davon könnten Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe, Mundgeruch und Übelkeit auftreten.

Einfach weniger Essen ist wohl irgendwie ausgeschlossen, mag das kindliche Ego wohl nicht.

Related Articles

Weltgeschehen

Neues von der Milchstraße

Die genaue Form unserer Heimatgalaxie ist nicht so leicht zu ermitteln, da wir nicht von außen auf sie blicken können: Vermessung der Milchstraße – bislang größte Distanz...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Verkehrsminister Dobrindt glaubt an Autonome Autos

Noch fehlen die rechtlichen Voraussetzungen, doch Verkehrsminister Dobrindt glaubt an den Erfolg von autonom fahrenden Autos: Autonome Autos sollen in zehn Jahren normal sein. Was...

Posted on by Frank Stohl
%d Bloggern gefällt das: