Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die Polizei und die Smartphone-Daten


Frank Stohl
@frankstohl
Die Polizei und die Smartphone-Daten

Deutsche Polizeibehörden haben sieben verschiedene Software-Tools gekauft, um beschlagnahmte Mobilgeräte auszulesen: Mit diesen sieben Programmen liest die Polizei Smartphone-Daten aus. Wer ein Android hat, ist verloren. Bei einem neunen iPhone reicht es auszuschalten.

Wenn man also auf eine Polizei trifft, so ist als erstes stets das iPhone auszuschalten. Dann kommt ab iOS12 (erscheint im September 2018) keine Polizei mehr an die Daten.

Related Articles

Politikwelt

Stuttgart 21 doch noch im finanziellen Rahmen?

Die Deutsche Bahn AG hat am Donnerstag, 30. Juni 2016, in der 15. Sitzung des Lenkungskreises für Stuttgart 21 die Projektpartner des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm über den aktuellen...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Sicherheitsfirma Blackwater und die Drecksarbeit

Die US-Regierung wusste früh, wie skrupellos die Sicherheitsfirma Blackwater nach 2003 im Irak agierte: Blackwater-Söldner bedrohten US-Ermittler. Die private Firma für die...

Posted on by Frank Stohl