Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Privatsender geben Verschlüsselung auf


Frank Stohl
@frankstohl
Privatsender geben Verschlüsselung auf

RTL und weitere Privatsender haben ihre Pläne, künftig nur noch verschlüsselt auszustrahlen, aufgegeben: RTL gibt Verschlüsselungspläne auf. Tja, da waren die wohl etwas zu spät dran.

Wäre Netflix und Amazon nicht mit ihren Streaming-Diensten gestartet, hätten wir heute wohl nur noch verschlüsseltes Privatfernsehen in SD und HD mit Werbung. Dies aber nun durch zu ziehen ist gefährlich und könnte Zuschauer an die Streaming-Dienste verlieren.

Mich wundert ja eh, dass das HD+Abo so gut läuft. Keine Ahnung wer RTL & Co in HD für Geld sehen will, aber eine Zielgruppe scheint es zu geben.

Related Articles

Medienwelt

IoT-Drosselung

Ein US-Internet-Service-Provider bedroht Kunden, die beschuldigt werden, Urheberrechtsverletzungen begangen zu haben, mit dem Nicht-Funktionieren ihres Thermostats: Provider droht...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Sky stellt Abo um

Sky baut seinen Video-On-Demand-Bereich um und attackiert damit direkt Netflix und Amazon Prime Video: Sky Online mit allen aktuellen Fernsehserien für 10 Euro. Sky Snap...

Posted on by Frank Stohl