Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Privatsender geben Verschlüsselung auf


Frank Stohl
@frankstohl
Privatsender geben Verschlüsselung auf

RTL und weitere Privatsender haben ihre Pläne, künftig nur noch verschlüsselt auszustrahlen, aufgegeben: RTL gibt Verschlüsselungspläne auf. Tja, da waren die wohl etwas zu spät dran.

Wäre Netflix und Amazon nicht mit ihren Streaming-Diensten gestartet, hätten wir heute wohl nur noch verschlüsseltes Privatfernsehen in SD und HD mit Werbung. Dies aber nun durch zu ziehen ist gefährlich und könnte Zuschauer an die Streaming-Dienste verlieren.

Mich wundert ja eh, dass das HD+Abo so gut läuft. Keine Ahnung wer RTL & Co in HD für Geld sehen will, aber eine Zielgruppe scheint es zu geben.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.

Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten bei Wordpress.org. Informationen zur Datenverarbeitung bei stohl.de sind in der Datenschutzerklärung zu finden.

Related Articles

Filmwelt

Kein Remake von „Die Reise ins Labyrinth“

Am Wochenende sorgte die Meldung, dass eine Neuauflage des Fantasyfilms „Die Reise ins Labyrinth“ mit David Bowie in Arbeit ist, für Aufregung: Drehbuchautorin dementiert Gerüchte...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Neuseeland: Katze findet Haschisch und bringt es heim

Die Lokalzeitung „Otago Daily Times“ aus Neuseeland (also dort, wo zur Zeit alle Urlaub machen) berichtete: Neuseeländische Katze als Drogenkurier. Nein, es wurden...

Posted on by Frank Stohl