Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Disneys Winnie Puuh-Realverfilmung in China verboten


Frank Stohl
@frankstohl
Disneys Winnie Puuh-Realverfilmung in China...

Im August 2018 startet bei uns in Deutschland der neuste Streich aus dem Hause Disney, doch nicht in China: Darum wurde Disneys Winnie Puuh-Realverfilmung in China verboten. Der Film ist zu süß?

Wie der Hollywood Reporter berichtet, darf der Film in der Volksrepublik nicht in den Kinos gezeigt werden. Grund ist Winnie Puuhs vermeintliche Ähnlichkeit mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping. Über den dürfen in dem kommunistischen Land keine Scherze gemacht werden.

Ah okay. Aber Winnie Puuh ist ein Bär, das ist schon klar?

Related Articles

Filmwelt

Pixar will weniger Fortsetzungen machen

Kurswechsel bei Pixar: Weniger Fortsetzungen, mehr Originalfilme. Ah ja, und das kurz zur Fortsetzung von „Findet Nemo“ mit „Findet Dori„? Aber es wird...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

Hai-Angriffe steigen!

Die Zahl der weltweiten Hai-Attacken hat 2015 ein Rekordhoch erreicht und insgesamt gab es im vergangenen Jahr 98 unprovozierten Angriffen auf Menschen: Zahl der Hai-Angriffe...

Posted on by Frank Stohl