Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Podcast-Tipp: Lage der Nation


Frank Stohl
@frankstohl
Podcast-Tipp: Lage der Nation

Diese Empfehlung kann ich nur weitergeben: Lage der Nation – Die Wochenzeitung zum Hören. Also ich höre schon länger den Podcast „Lage der Nation“ von Philip Banse und Ulf Buermeyer.

Philip Banse ist einer der ersten Podcaster in Deutschland, der das Küchenradio ins Leben gerufen hat und als Journalist viel für den Deutschlandfunk arbeitet. Ulf Buermeyer ist Jurist, was vor allem bei der Betrachtung aktueller Prozesse hilft, aber auch bei der Bewertung neuer Gesetzesvorhaben.

Also am besten mal reinhören, ist völlig gratis und frei: Homepage Lage der Nation. Es darf aber gerne unterstützt werden durch Spenden.

Auf jeden Fall bekommt man sehr viel Inhalt, ohne viel Show analysiert und sehr gut vorgetragen.

Related Articles

Medienwelt

Die Hass-Box – fuck ‚em all

Der Künstler Parse/Error verbindet in seinen Arbeiten die Bereiche Kunst, Design und Technologie und erforsche so die Beziehungen zwischen Menschen und ihrer Umgebung. Diesmal in...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Warum Straßenbau so teuer ist

Wie der Staat mit unserem Geld umgeht, erklärt der ehemalige Spitzenbeamte Ernst Egger in der FAZ: Warum Straßen oft mehr kosten als gedacht. Gute Frage. Warum ist das so? Ganz...

Posted on by Frank Stohl