Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Virtual Reality-Hype vorbei?


Frank Stohl
@frankstohl
Virtual Reality-Hype vorbei?

Der Hype rund um die virtuelle Realität hat nach der Anfangsphase definitiv etwas nachgelassen: Ist VR tot? Laut HTC geht es erst los. Oh ja, da könnte man Angst bekommen.

AR und/oder VR ist eigentlich egal, aber das Zeug muss kompatibel sein. Keine extra Brille für 1200 Euro für den PC, eine für 400 Euro für die Playstation und für Mobile noch mal eine. Ne, so geht das nicht.

Was dabei hilft: Ein Standard für VR-Headsets.

Related Articles

Politikwelt

Traumberuf der Deutschen: Beamter

Warum sich der Nachwuchs von der Industrie lieber fernhält und worauf es ihm im Beruf ankommt: Deutsche Studenten wollen Staatsdiener werden. Kurz zusammengefasst: Risiko, nein...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 bringt LTE-Frequenzen

Nach Informationen der Zeitung hat die Bundesnetzagentur einen Plan aufgestellt, um ab 2017 Rundfunkfrequenzen zum Ausbau des mobilen Breitbandnetzes zur Verfügung zu stellen:...

Posted on by Frank Stohl
%d Bloggern gefällt das: