Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Das deutsche Streaming-Dilemma


Frank Stohl
@frankstohl
Das deutsche Streaming-Dilemma

Aus den USA kommen Netflix, Amazon und andere Streaming-Anbieter von Videoinhalte – Deutschland war aber schon 2006 am Start, und dennoch hat es nicht geklappt: Wie konnte das nur passieren? Tja, Vodafone ist sogar noch mit einem Angebot vor Maxdome gestartet, wurde aber auch nichts.Nächstes Jahr soll es dann gemeinsam gegen die US-Übermacht gehen:

Sowohl die Mediengruppe RTL Deutschland als auch die ProSiebenSat.1 Media AG – in Zusammenarbeit mit Discovery – arbeiten nun bekanntlich am ganz großen Video-on-Demand-Aufschlag im kommenden Jahr.

Na da sind wir mal gespannt. Kleiner Tipp: Einfach alles für wenig Geld.Im Prinzip ist die TV-App von Apple die Lösung, wenn denn da alle Anbieter mal mitmachen würde.

Related Articles

Fernsehwelt

TV-Tipp: Die Anstalt im ZDF

Quotenmeter hat mit Stephan Denzer, dem Leiter der ZDF-Kabarett- und Comedy-Redaktion, über das Format gesprochen: Erwartungen an «Die Anstalt» werden höher. Nach der grandiosen...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

„Lethal Weapon“ auf ProSieben

Oha, da hat ProSieben mal wieder eine Serie abbekommen: Neue „Lethal Weapon“-Serie läuft auf ProSieben. Sonst landet ja viel bei Streaming-Anbieter. Die neue Fox-Serie „Lethal...

Posted on by Frank Stohl