Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Ausspionieren von Österreich


Frank Stohl
@frankstohl
Ausspionieren von Österreich

Also das Ausspionieren unter Freunden ist auch mehr so eine Ehrensache: BND-Überwachung „nicht neu“ für Österreich. Die Ermittlungen von Österreich waren erfolglos, da Deutschland nicht half:

Österreichs Regierung weiß schon seit Jahren von den deutschen Spitzelaktivitäten in ihrem Land. Doch konkrete Ermittlungen verliefen im Sande – auch weil Deutschland Unterstützung verweigerte.

Okay, das mit der mangelnden Kooperation von Geheimdiensten kennen wir aus vom Untersuchungsausschuss, da wurde auch erst Dinge preis gegeben, wenn sie mindestens 2x nachweisbar waren.

Da aber nun herausgefunden wurde, dass das Bundeskanzleramt dahinter steckt, warum wurde nicht politisch nachgefragt?

Haben wir jetzt wenigstens das Rezept für klassische österreichische Semmelköndel oder nicht?

Related Articles

Politikwelt

Von der Unverhältnismäßigkeit von erfundenen Vergewaltigungen

Freispruch nach zwölf Jahren wegen frei erfundener Vergewaltigung: Freispruch nach 12 Jahren im Gefängnis. Das kommt in Deutschland öfters vor, als man denkt. In der kurzen...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

SPD-Chef Gabriel hat eine neue Meinung

Erst poltert SPD-Chef Gabriel gegen die Tsipras-Regierung, dann klingt er auf einmal milder: Und immer wieder Zickzack. Ja da muss man erstmal mitkommen, so wie der Herr Gabriel...

Posted on by Frank Stohl