Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Ausspionieren von Österreich


Frank Stohl
@frankstohl
Ausspionieren von Österreich

Also das Ausspionieren unter Freunden ist auch mehr so eine Ehrensache: BND-Überwachung „nicht neu“ für Österreich. Die Ermittlungen von Österreich waren erfolglos, da Deutschland nicht half:

Österreichs Regierung weiß schon seit Jahren von den deutschen Spitzelaktivitäten in ihrem Land. Doch konkrete Ermittlungen verliefen im Sande – auch weil Deutschland Unterstützung verweigerte.

Okay, das mit der mangelnden Kooperation von Geheimdiensten kennen wir aus vom Untersuchungsausschuss, da wurde auch erst Dinge preis gegeben, wenn sie mindestens 2x nachweisbar waren.

Da aber nun herausgefunden wurde, dass das Bundeskanzleramt dahinter steckt, warum wurde nicht politisch nachgefragt?

Haben wir jetzt wenigstens das Rezept für klassische österreichische Semmelköndel oder nicht?

Show Comments (0)

Comments

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.

Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten bei Wordpress.org. Informationen zur Datenverarbeitung bei stohl.de sind in der Datenschutzerklärung zu finden.

Related Articles

Politikwelt

Deutschland interessiert Steuerhinterziehung bei HSBC-Bank kaum

Auch zahlreiche Deutsche haben über die Schweizer Filiale der HSBC-Bank mutmaßlich Geld vor dem Finanzamt versteckt – allerdings haben deutsche Steuerfahnder in Hunderten...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

BND will Steuergelder um verschlüsselte Nachrichten der Bürger zu lesen

Der Bundesnachrichtendienst will die verschlüsselte Datenübertragung im Internet auswerten und dafür Werkzeuge auf dem grauen Markt für Software-Schwachstellen einkaufen: BND will...

Posted on by Frank Stohl