Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Boykott zur Fußballweltmeisterschaft in Russland


Frank Stohl
@frankstohl
Boykott zur Fußballweltmeisterschaft in...

Einen Boykott der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland will nicht jeder: „Fußball ist immer auch Politik“- WM-Boykott nicht sinnvoll. Wegen was eigentlich? Wegen Syrien, Ukraine, Krimm oder wegen Destabiliesierung durch Manipulation?

Also als erstes würde ich zweifelhafte Länder nicht mehr auswählen. Leider schmieren die am Besten, was korrupten Sportfunktionäre entgegenkommt. Nur weil die ihre Taschen nicht voll genug bekommen, schwitzen 2022 die Fußballer bei 42 Grad in Katar zur Weltmeisterschaft. Von daher wird es in Zukunft noch mehr Veranstaltungen an Orten geben, wo die eigentlich nicht sein sollten.

Schade, dass es dabei immer weniger um den Sport geht.

Related Articles

Politikwelt

Bundeswehr und die lockere Schraube

Das Verteidigungsministerium teilte am Dienstag mit, dass die Schraube, die Außenhülle und Innenausbau des Helms verbindet, nicht ausreichend gegen Splitter geschützt sei: Ein...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

RTL Dschungelcamp 2017 startet heute

Heute ab 21:15 Uhr geht es wieder los und RTL schickt vermeidlich prominente Kandidaten in den Dschungel von Australien: RTL bestätigt die 12 Dschungelcamp-Kandidaten. Das wird...

Posted on by Frank Stohl