Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Boykott zur Fußballweltmeisterschaft in Russland


Frank Stohl
@frankstohl
Boykott zur Fußballweltmeisterschaft in...

Einen Boykott der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland will nicht jeder: „Fußball ist immer auch Politik“- WM-Boykott nicht sinnvoll. Wegen was eigentlich? Wegen Syrien, Ukraine, Krimm oder wegen Destabiliesierung durch Manipulation?

Also als erstes würde ich zweifelhafte Länder nicht mehr auswählen. Leider schmieren die am Besten, was korrupten Sportfunktionäre entgegenkommt. Nur weil die ihre Taschen nicht voll genug bekommen, schwitzen 2022 die Fußballer bei 42 Grad in Katar zur Weltmeisterschaft. Von daher wird es in Zukunft noch mehr Veranstaltungen an Orten geben, wo die eigentlich nicht sein sollten.

Schade, dass es dabei immer weniger um den Sport geht.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .


Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.

Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten bei Wordpress.org. Informationen zur Datenverarbeitung bei stohl.de sind in der Datenschutzerklärung zu finden.

Related Articles

Politikwelt

Flug in die USA nicht mit leerem Akku

Das gelte auch für andere elektronische Geräte bei Flügen, die von bestimmten Flughäfen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika in die USA starten, teilte die Behörde für...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

6. No-Spy Konferenz im Literaturhaus Stuttgart

Nächste Woche ist von Freitag 19. bis Samstag 21. Mai 2017 wieder die (Un)Konferenz zur anlasslosen Überwachung der Zivilbevölkerung (also wir): 6. No-Spy Konferenz im...

Posted on by Frank Stohl