Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Emoji: Salat ohne Ei, auch wieder nicht gut.


Frank Stohl
@frankstohl
Emoji: Salat ohne Ei, auch wieder nicht gut.

Um Veganer nicht zu verprellen, hat Google ein halbes hartgekochtes Ei aus seinem Salat-Emoji entfernt und sich dabei viel Spott eingehandelt: Google entfernt Ei aus Salat-Emoji. Als hätte Google vom Burger-Emoji-Debakel nichts gelernt.

Wer also nun traurig ist über die fehlende Scheibe Ei, es gibt weitere Verbesserungen:

Man habe aber auch bestehende Emojis verbessert, schrieb die Designerin. Die Ziege sehe nun freundlicher aus, die Schildkröte glücklicher und das Emoji mit einem großen und einem kleinen Auge wirke nun weniger gestresst .

Die Schildkröte schaut nun glücklicher…

Related Articles

Technikwelt

Content-Filter bei Twitter? #WTF

Twitter arbeitet gerade wohl aktuell an einem Tool, dass plattformübergreifend eine Art „bad content“-Filter: Twitter könnte möglicherweise bald einen Schimpfwort-/Bad...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Sicher telefonieren mit Signal-App?

Unter Android verspricht RedPhone schon seit 2010 verschlüsselte Voice-over-IP-Verbindungen, seit gestern steht eine damit kompatible Software für iOS: Neue App “Signal”...

Posted on by Frank Stohl