Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Wetter-App: Pflotsh Storm


Frank Stohl
@frankstohl
Wetter-App: Pflotsh Storm

Wer den Wettervorhersagen des Herrn Kachelmann vertraut, der sollte sich unter iOS mal Pflotsh Storm von Andreas Garzotto anschauen. Dort geht es weniger um die Vorhersage von Zahlen, sondern von realistische Grafiken.

Also mehr eine direkte Vorhersage. Das Wetter kostet dann im Abo 7 Euro im Jahr. Gut vorhergesagtes Wetter kostet leider, denn auch Wetterfrösche essen gerne zu Mittag.

Pflotsh Storm
Pflotsh Storm
Preis: Kostenlos+

Da die App recht neu ist, denke ich, wird da in Zukunft noch einiges passieren.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .


Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.

Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten bei Wordpress.org. Informationen zur Datenverarbeitung bei stohl.de sind in der Datenschutzerklärung zu finden.

Related Articles

Apfelwelt

Tastatur mit Magneten statt Mechanik

Durch den Verzicht auf mechanische Teile können Tastaturen mit nur wenigen Millimetern Höhe gefertigt werden: Superdünne Magnet-Tastatur vorgestellt. Da kann man nur hoffen, es...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Windräder machen Schwingungen

Ein Großteil der dänischen Kommunen hat die Pläne für neue Windparks auf Eis gelegt: Macht der Infraschall von Windkraftanlagen krank? Was war passiert? Nun, in einer Nerzfarm...

Posted on by Frank Stohl