Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Langsames Internet in Deutschland


Frank Stohl
@frankstohl
Langsames Internet in Deutschland

Jahr für Jahr verspricht die Regierung schnelles Netz für alle – doch selbst bis 2025 wird wohl nichts draus: Warum ist das Internet in Deutschland so langsam? Weil es denen, denen es wichtig sein soll, egal ist: Schwere Mängel beim deutschen Breitbandausbau.

Diese Woche bekam ich schon die Empfehlung: „wenn sie Internet brauchen, gehen sie rüber zum McDonalds, da gibt es welches.“ Für ein Hotel gewagt.

Wie sagte neulich Frau Bundeskanzlerin Merkel: „wir sind alle nicht im Internet geboren.“ Warum sollte man da eigentlich mehr erwarten?

Ja man tut was, aber mehr halt auch nicht. Telefonieren kann man ja überall, das scheint zu reichen für die Nachkriegsgeneration.

Außerdem haben wir gerade wichtigeres zu tun: Gute Wirtschaftslage bremst Digitalisierung aus. Eben, da hat man für Quatsch keine Zeit.

Wenn man es so hält, wird es halt nicht von alleine schneller.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .


Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.

Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten bei Wordpress.org. Informationen zur Datenverarbeitung bei stohl.de sind in der Datenschutzerklärung zu finden.

Related Articles

Apfelwelt

Neue Sucht? Menschen, die auf Smartphones starren

Bei einer Umfrage über Suchtverhalten in Großbritannien hat eine neue Sucht den ersten Platz ergattert: Facebook und Twitter machen süchtiger als Zigaretten. Grandios: mitten im...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

NASA hat 1284 Planeten entdeckt

Die US-Weltraumbehörde Nasa hat die Entdeckung von 1284 weiteren Planeten außerhalb unseres Sonnensystems bekanntgegeben: Mehr als 1200 weitere Planeten entdeckt. Ähm, ja und?...

Posted on by Frank Stohl