Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Deutschland an der Misere in Griechenland, Italien, Spanien, Portugal und Frankreich schuld?


Frank Stohl
@frankstohl
Deutschland an der Misere in Griechenland,...

Immer mehr Italiener halten Deutschland für die Misere ihres Landes verantwortlich: Die Deutschen sind an allem schuld. Oh, blöd, so langsam brauchen wir eine verdammt gute Ausrede. Immerhin haben die ja Recht.

Sagen wir so, durch das nachhaltige Lohnniveau in Deutschland, ruinieren wir den EU-Markt. Frankreich steht an der Wand und wenn bis in 4 Jahre der Deutsche an sich nicht 20 Prozent höheren Lohn hat, ist dies das Ende des EU-Raumes und des Euro. Erst danach werden viele Deutsche ganz dumm aus der Wäsche schauen. Unser Wohlstand beruht nicht darauf, dass wir die tollsten Hengste der Menschheit sind – echt nicht. Viele denken ja noch immer, ein Export-Weltmeister ist eine Liga oder Turnier.

So ist das halt, wenn man international ein Arschloch ist, meist bekommt am erst am Ende mit, wie blöd man war.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .


Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.

Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten bei Wordpress.org. Informationen zur Datenverarbeitung bei stohl.de sind in der Datenschutzerklärung zu finden.

Related Articles

Fernsehwelt

„Dr. Security“ bringt uns die Technik näher

Neue Serien mit schicken Ideen werden nicht mehr fürs Fernsehen produziert, sondern im Internet: Im Saarland wird „Dr. House für Cybersecurity“ gedreht. Also quasi...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Nordkorea grüßt mit Bedrohung zum neuen Jahr

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un sieht sein Land für einen Atomkrieg gegen die USA gewappnet: Habe Atomknopf auf dem Schreibtisch. Oh weh, hoffentlich sitzt da noch...

Posted on by Frank Stohl