Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Hartz IV zu niedrig – mal wieder


Frank Stohl
@frankstohl
Hartz IV zu niedrig – mal wieder

Die Bundesregierung hat den Regelsatz für Hartz-IV-Empfänger systematisch nach unten gerechnet: Die Hartz-IV-Lüge. Tja, so ist das halt wenn Menschen mit über 5.000 Euro im Monat über Menschen entscheiden für die 500 Euro im Monat zu viel sind.

Was soll man sagen: Arbeit macht frei gilt irgendwie noch immer. Ich finde ja, die Gesellschaft sollte sich so langsam davon lösen. Vor allem in Anbetracht, dass uns die Arbeit aufgrund der fortschreitenden Automatisierung ausgehen wird.

Allerdings sehe ich keine Change auf Änderung, bevor die Generation „Nimm“ aka Nachkriegsgeneration an der Macht ist. Die schaut nur auf sich und Probleme der Zukunft sind nicht deren Probleme, es geht um jetzt. Hauptsache man hat mehr als man braucht, der Rest soll nach sich schauen. Der intelligente Mensch findet das komisch, Deutschland lebt es.

Show Comments (0)

Comments


Datenschutz-Hinweis:
Wenn Sie einen Kommentar auf stohl.de abgeben, werden folgende Personenbezogene Daten bei stohl.de erhoben und gespeichert:
IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, eMail-Adresse, Uhrzeit und Webseite (bei freiwilliger Angabe).
Diese Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben oder verkauft. Diese Daten werden erhoben um SPAM und rechtswidrige Kommentare verfolgen zu können.

Related Articles

Politikwelt

Mautbetrieber Toll Collect soll verstaatlicht werden

Der Betreibervertrag zur Eintreibung der LKW-Maut mit Toll Collection läuft aus, und so soll es weiter gehen: Mautbetreiber Toll Collect soll vorübergehend verstaatlicht werden....

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Assange bleibt erst mal in der Botschaft

Julian Assange sitzt weiterhin in der ecuadorianischen Botschaft in London fest: Schwedische Staatsanwaltschaft zeigt sich vom UN-Bericht unbeeindruckt. Ja was sollen die Schweden...

Posted on by Frank Stohl