Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Bundeswehr kauft nun doch Sturmhauben


Frank Stohl
@frankstohl
Bundeswehr kauft nun doch Sturmhauben

Kein Second-Hand-Strumhauben: Bundeswehr stoppt Sammel-Aktion und kauft 6.400 neue Sturmhauben. Also nun doch neue Strumhauben. Das hieß es zuerst:

Aufgrund der derzeitigen unbefriedigenden Bestandssituation bei einigen Bekleidungs- und Ausrüstungsgegenständen kann folgender Artikel nicht an die übenden Soldatinnen/Soldaten für „TRIDENT JUNCTURE 2018 – Zertifizierungsübung für NRF/VJTF ausgegeben werden:

Ein Chaos, aber solange noch jeder Soldat eine Hose hat, ist es noch kein Skandal.

Related Articles

Politikwelt

Grüne finden Pofalla-Wechsel zur Bahn doof

Am Mittwoch will die Bahn den Wechsel von Ex-Kanzleramtschef Pofalla in den Unternehmensvorstand beschließen: „Das grenzt an Korruption“ – meint...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Ford will Auto aus Ketchup bauen

Die meisten Autohersteller werben damit, ihre Modelle grüner zu machen – Ford aber plant jetzt, etwas Rot beizumischen: Ford will Autoteile aus Ketchup-Resten herstellen....

Posted on by Frank Stohl