Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Bundeswehr kauft nun doch Sturmhauben


Frank Stohl
@frankstohl
Bundeswehr kauft nun doch Sturmhauben

Kein Second-Hand-Strumhauben: Bundeswehr stoppt Sammel-Aktion und kauft 6.400 neue Sturmhauben. Also nun doch neue Strumhauben. Das hieß es zuerst:

Aufgrund der derzeitigen unbefriedigenden Bestandssituation bei einigen Bekleidungs- und Ausrüstungsgegenständen kann folgender Artikel nicht an die übenden Soldatinnen/Soldaten für „TRIDENT JUNCTURE 2018 – Zertifizierungsübung für NRF/VJTF ausgegeben werden:

Ein Chaos, aber solange noch jeder Soldat eine Hose hat, ist es noch kein Skandal.

Related Articles

Politikwelt

Nordkorea wirft Atomwaffenproduktion wieder an

Medial von der ISIS verdrängt zu werden muss schon hart sein als Diktator: Nordkoreas nächste Drohung – Atomwaffenproduktion angeblich erneut gestartet. Die echte oder...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

WhatsApp mal wieder etwas blöd

Es ist ein seit Jahren bekanntes Problem: WhatsApp-Nutzer können nicht verbergen, ob sie online sind oder nicht: WhatsApp ermöglicht weiterhin Überwachung beliebiger Nutzer. So...

Posted on by Frank Stohl