Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die Eisheiligen und das Wetter


Frank Stohl
@frankstohl
Die Eisheiligen und das Wetter

Dass man die Tomaten erst nach den Eisheiligen pflanzen soll, ist eine reine Räubergeschichte: Die Eisheiligen gibt es nicht. Was Pflanzen angeht, schaut man am besten aus dem Fenster und den Wetterbericht an.

Aber alte Kalender-Regeln aus dem 16. Jahrhundert mit Glaube vermischt, passt am Ende dann halt doch nur gefühlt. Mitte oder Ende Mai ist grundsätzlich schon mal nicht zu nah am Winter. Wer aber vor Bodenfrost auf Nummer sicher gehen will, der wartet etwas länger.

Related Articles

Technikwelt

Sonnenfinsternis wird nicht das Ende der Welt

Am nächsten Freitag 20. März 2015 ereignet sich ein ganz besonderes Naturschauspiel: Sonnenfinsternis 2015 – Alle Infos vorab. Nun, August 1999 wird es nicht übertreffen,...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Einen Olympischen Ring für die Arktis?

Seitdem der Franzose Pierre de Coubertin 1913 die olympischen Ringe entworfen hat, besteht das Symbol aus fünf Kreisen: Warum bei den olympischen Ringen eigentlich einer fehlt....

Posted on by Frank Stohl