Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Angriff auf das GPS-Signal


Frank Stohl
@frankstohl
Angriff auf das GPS-Signal

Über 150.000 Angriffe auf korrekten GPS-Empfang haben zwei Firmen in den letzten drei Jahren beobachtet: Jamming und Spoofing nehmen bei Ortungssystemen zu. Das GPS-Signal durch falsche Signale stören, um einen anderen Ort vorzugaukeln.

Schuld sind Militärs, Verbrecher und betrügerische Pokemon-Go-Spieler.

Ähm, Pokemon-Spieler? Kann man auf Android nicht mehr das GPS einfach verändern?

Show Comments (0)

Comments


Datenschutz-Hinweis:
Wenn Sie einen Kommentar auf stohl.de abgeben, werden folgende Personenbezogene Daten bei stohl.de erhoben und gespeichert:
IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, eMail-Adresse, Uhrzeit und Webseite (bei freiwilliger Angabe).
Diese Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben oder verkauft. Diese Daten werden erhoben um SPAM und rechtswidrige Kommentare verfolgen zu können.

Related Articles

Politikwelt

Nordkorea wirft Atomwaffenproduktion wieder an

Medial von der ISIS verdrängt zu werden muss schon hart sein als Diktator: Nordkoreas nächste Drohung – Atomwaffenproduktion angeblich erneut gestartet. Die echte oder...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Kinder und das Smartphone

Wenn diese Jugendlichen nach irgendetwas süchtig sind, dann danach, sich mit ihren Freunden zu unterhalten – es gibt Schlimmeres: Handy-Umgangsformen – Eltern, hört...

Posted on by Frank Stohl