Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

RTL sendet in UHD aka 4k


Frank Stohl
@frankstohl
RTL sendet in UHD aka 4k

HD+ baut das UHD-Angebot weiter aus und ermöglicht seinen Kunden ab dem 28. und 29. April 2018 den Empfang des linearen UHD-Kanals: „RTL Ultra“ startet Ende April. Hm, ob die Auflösung hilft? Bei Sport sicherlich, aber sonst?

Gestartet wird mit Formel 1, das ist soweit okay. Aber „Deutschland sucht den Superstar“ lohnt sich mal so gar nicht.

Der lineare Ultra-HD-Testkanal „RTL UHD“ ist zunächst zeitlich limitiert bis Ende 2018 verfügbar. HD+ ist exklusiver Verbreitungspartner von „RTL UHD“ via Satellit, das erweiterte Angebot ist für HD+ Kunden mit UHD-TV ohne Zusatzkosten empfangbar.

Na mal schauen ob sich das lohnt.

Show Comments (0)

Comments


Datenschutz-Hinweis:
Wenn Sie einen Kommentar auf stohl.de abgeben, werden folgende Personenbezogene Daten bei stohl.de erhoben und gespeichert:
IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, eMail-Adresse, Uhrzeit und Webseite (bei freiwilliger Angabe).
Diese Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben oder verkauft. Diese Daten werden erhoben um SPAM und rechtswidrige Kommentare verfolgen zu können.

Related Articles

Fernsehwelt

Westworld bekommt Spiel

Es dauert ja nicht mehr lange, und die grandiose Serie Westworld bekommt eine 2. Staffel – dazu soll nun ein Computerspiel starten: Westworld Mobile Game Set To Launch In...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Yamaha zeigt Soundbar mit Dolby Atmos

Die IFA 2015 bringt uns überraschend vieles Neues: Yamaha zeigt erste Soundbar mit Dolby Atmos und DTS:X Unterstützung. Also Musik um einen rum kennen wir ja, aber zum Leben...

Posted on by Frank Stohl