Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Keine Copyright-Tantiemen für Tiere


Frank Stohl
@frankstohl
Keine Copyright-Tantiemen für Tiere

Tiere können keine Klagen wegen Verletzung des US-Copyright erheben: Affe Naruto bekommt keine Copyright-Tantiemen. Nun, Tiere sind halt Gegenstände.

Der Makake Naruto bekommt unter US-Recht keine Tantiemen für seine Selfies. „Das Copyright-Gesetz genehmigt Tieren nicht ausdrücklich, Klagen wegen Copyrightverletzung zu erheben.“

Wobei man seinen Tisch nicht quälen und unnötig töten darf – oder so. Schade für den Affen, der wäre nun schon reich.

Damit sagen die Richter allerdings nicht, dass der Kamera-Eigentümer Slater Rechte an den Bildern besitze.

Ha, und wer bekommt nun das Geld? Bis dies geklärt ist, kann sich die Tierschutzorganisation nun wieder den virtuellen Fischen zuwenden: PETA prangert das Fischen in Far Cry 5 an.

Show Comments (0)

Comments


Datenschutz-Hinweis:
Wenn Sie einen Kommentar auf stohl.de abgeben, werden folgende Personenbezogene Daten bei stohl.de erhoben und gespeichert:
IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, eMail-Adresse, Uhrzeit und Webseite (bei freiwilliger Angabe).
Diese Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben oder verkauft. Diese Daten werden erhoben um SPAM und rechtswidrige Kommentare verfolgen zu können.

Related Articles

Filmwelt

Rogue One: A Star Wars Story-Trailer

Der erste Rogue One: A Star Wars Story-Trailer ist online: Kinostart Deutschland ist der 15. Dezember 2016. 2017 kommt dann Episode 8.

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

CNC-Fräsmaschine für 300 US-Dollar

Die CNC-Fräse kann Objekte bis zu einer Größe von 225mm x 210mm x 48mm verarbeiten: CNC-Fräse als Bausatz für 300 US-Dollar. Bei Kickstarter mit Geld beworfen, kann nun...

Posted on by Frank Stohl