Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Navigon entfernt alle Apps


Frank Stohl
@frankstohl
Navigon entfernt alle Apps

Erst kürzlich wurde noch die iOS-Anwendung aktualisiert, doch nun ist Schluss mit den Smartphone-Apps von Garmin: Navigon-Apps verschwinden vom Markt. Ja, das war leider abzusehen. Schade.

Lange Zeit hat mich ein Navigon-Gerät geleitet, später dann iPad und App. Das funktionierte lange zuverlässig. Da es aber inzwischen üebrall netz gibt, reicht Apple Maps, was inzwischen genauso gut navigiert. Nur Geschwindigkeitsangaben fehlen noch bei Apple Maps.

Wer noch Navigon nutzt: ab Mai kann nichts mehr gekauft werden, es sei denn man hat die Telekom-Version. Genutzt werden können die Apps dann noch mindestens 2 Jahre.

Danke für die Zeit.

Related Articles

Politikwelt

4 Jahre nach Fukushima schaut es noch immer schlecht aus

Vor vier Jahren, am 11. März 2011, hat die Dreifach-Katastrophe in Nordost-Japan (Erdbeben, Tsunami und Atomunfall) weite Teile der Region verwüstet – noch immer ist die...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Mal wieder neues Spiel für Commodore 64

Rund 23 Jahre nach dem Produktionsstopp des Commodore 64 gibt es Spielenachschub: Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht. Wer hat seinen Brotkasten noch aktiv? Wobei der...

Posted on by Frank Stohl