Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Public-Private-Partnerships gescheitert?


Frank Stohl
@frankstohl
Public-Private-Partnerships gescheitert?

Seit fast 13 Jahren streitet sich der Bund mit dem Toll-Collect-Konsortium um mehrere Milliarden Euro: Kollateralschaden für die Demokratie – das Maut-Konsortium Toll Collect und die Public-Private-Partnerships. Nun, man sieht an diesem Projekt: wenn die Privatwirtschaft mit dem Staat zusammenarbeitet, wird der Staat als Goldesel gesehen. Hauptproblem.

Man kann grundsätzlich keine Punktladung machen, wenn der Fokus wo anders liegt. Entweder ich will eine Versorgung sicherstellen, oder Gewinne machen. Beides geht im Detail leider nicht miteinander aus. Wir werden es aber noch oft genug probieren, da bin ich mir sicher.

Was wurde eigentlich aus der PKW-Maut?

Show Comments (0)

Comments


Datenschutz-Hinweis:
Wenn Sie einen Kommentar auf stohl.de abgeben, werden folgende Personenbezogene Daten bei stohl.de erhoben und gespeichert:
IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, eMail-Adresse, Uhrzeit und Webseite (bei freiwilliger Angabe).
Diese Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben oder verkauft. Diese Daten werden erhoben um SPAM und rechtswidrige Kommentare verfolgen zu können.

Related Articles

Medienwelt

Ticketverkauf zum 7. Barcamp in Stuttgart gestartet

Seit gestern hat der Kartenvorverkauf für das 7. Barcamp Stuttgart begonnen. Dieses Jahr nicht im Literaturhaus, sondern im Bildungszentrum Hospitalhof zu Stuttgart. Am Freitag...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Assange bleibt erst mal in der Botschaft

Julian Assange sitzt weiterhin in der ecuadorianischen Botschaft in London fest: Schwedische Staatsanwaltschaft zeigt sich vom UN-Bericht unbeeindruckt. Ja was sollen die Schweden...

Posted on by Frank Stohl