Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Deutsche bestellen online auf Rechnung


Frank Stohl
@frankstohl
Deutsche bestellen online auf Rechnung

41 Prozent der deutschen Online-Shopper bevorzugen laut einer Umfrage den Kauf auf Rechnun :Verbraucher kaufen im Internet am liebsten auf Rechnung. Was? Ich lebe in einer Blase.

Also bei mir ist eindeutig die Kreditkarte, dann Paypal. Damit ist eigentlich alles erschlagen und die Abwicklung kann schnell stattfinden.

Ich kann ja schlecht über Hermes lästern, wenn ich durch die Zahlungsmethode schon 2 Tage verliere.

Also für einen Händler finde ich „Auf Rechnung“ auch schwierig. Schickt er die Ware raus, bevor er sein Geld für die Ware erhalten hat, kann es auch nie kommen. Wenn man einem Kunden gegenüber steht, ist es was anderes als einem irgendwo ins Internet was auf Rechnung zu schicken.

Show Comments (1)

Comments

  • jörg

    das wird mittlerweile über externe Zahldienstleister abgewickelt, die das Risiko übernehmen. Der Händler bekommt also sicher sein Geld, der Kunde sicher seine Ware.
    ABER:
    Sobald du auch nur einen Tag über das Zahlungsziel des Dienstleisters raus bist wird das RICHTIG teuer!!
    Von deren Datensammelwut mal ganz abgesehen.
    Siehe Payolution u.a.

    • Article Author

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.

Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten bei Wordpress.org. Informationen zur Datenverarbeitung bei stohl.de sind in der Datenschutzerklärung zu finden.

Related Articles

Technikwelt

Strafe für Passwort zu wenig geschützt

Vor zwei Jahren brachen Hacker in die Systeme der Videoplattform DailyMotion ein, nun gab es die Strafe dazu: DailyMotion-Hacker fanden Admin-Passwort bei GitHub. Ganze 50.000...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Google Pop-up-Store NY

Google hat einen sogenannten Pop-up-Store in New York eröffnet: Nun macht auch Google Ladengeschäfte auf. Ach, was kann man da machen? Sachen suchen? Ja aber so viele Produkte hat...

Posted on by Frank Stohl