Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Mobiles Datenvolumen wird kaum aufgebraucht


Frank Stohl
@frankstohl
Mobiles Datenvolumen wird kaum aufgebraucht

Der durchschnittliche Smartphone-Nutzer hat pro Jahr 31 Gigabytes ungenutzter mobiler Daten übrig: Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt. Nun, sagen wir so: lieber was übrig haben als gedrosselt werden.

Über ein Drittel hofft, dass 5G eine gesteigerte Akkulaufzeit und das Ende des Bezahlens für genutzte Gigabyte bringt.

Ja das wäre eine gute Idee, mit den Zusatz-Pakete wie StreamOn der Telekom, bewegen wir uns aber gerade in eine andere Richtung.

Related Articles

Technikwelt

BEAM Authentic – der Button für alle Fälle

Wir erinnern uns an die 1970er bis 1980er mit all ihren Ansteck-Buttons – die Sticker der damaligen Zeit. Nun tritt dieser smart in die Gegenwart: BEAM Authentic. Ein Button...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Windows 10 bekommt neues Deisgn

Microsoft möchte nächstes Jahr das Design von Windows 10 überarbeiten und arbeitet intern schon seit knapp einem Jahr an einem Projekt namens NEON: Microsoft plant ein...

Posted on by Frank Stohl