Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

GSG9 erhält neuen Standort


Frank Stohl
@frankstohl
GSG9 erhält neuen Standort

Wegen der anhaltenden terroristischen Bedrohung soll die GSG 9 massiv ausgebaut werden: Eliteeinheit GSG 9 erhält zweiten Standort. Wir haben Terror?

Okay, letztes Jahr gab es den ersten Anschlag seit der RAF. Dann nehmen wir auch noch oft verdächtige Terroristen fest, müssen sie einen Tag später wieder laufen lassen. Der Rest bringt sich in der Zelle selbst um. Welche Terror-Gefahr?

Klar kann man einen Streit im Kindergarten mit einem Panzer vorbeugen, aber währe dies nicht übertrieben?

Was soll die GSG9 denn machen im Falle eines Terroranschlages? Nehmen wir den Anschlag vom letzten Jahr: was hätte die GSG9 da gemacht? Den Platz sichern? Dazu brauchen wir heute eine Spezialeinheit?

Vorhandene Strukturen der Behörden haben im Vorfeld versagt – da könnte man was tun. Man könnte den Verfassungsschutz mit der GSG9 stürmen um so eine bessere Terrorabwehr zu bekommen.

Related Articles

Apfelwelt

IoT bekommt KI

Immer mehr Unternehmen nutzen das „Internet of Things“ und verbinden smarte Geräte miteinander: Darum sollten Unternehmen das „Internet of Things“ mit...

Posted on by Frank Stohl
Weltgeschehen

Genauere Navigation mit Sapcorda

Das Unternehmen Sapcorda will einen Korrekturdienst einrichten, mit dem das Auto seine Position sehr viel genauer bestimmen kann: Sapcorda will auf Zentimeter genau orten....

Posted on by Frank Stohl