Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Neue Sci-Fi-Serie: The Orville


Frank Stohl
@frankstohl
Neue Sci-Fi-Serie: The Orville

Die Science-Fiction-Comedyserie „The Orville“ schafft es bereits Ende Februar nach Deutschland: ProSieben zeigt „The Orville“ zur besten Sendezeit. Dafür müssen die Simpsons den Sendeplatz am Dienstag um 20:15 Uhr hergeben.

Die Inhalts-Angabe von Wikipedia:

Im Jahr 2417 übernimmt Ed Mercer das Kommando des Forschungsraumschiffs Orville. Mit seiner aus Menschen und Außerirdischen bestehenden Crew soll er nun verschiedene Abenteuer bestehen. Für Mercer, der gerade eine Scheidung hinter sich hat, ist dies ein vielversprechender Neuanfang, doch dann wird ihm ausgerechnet seine Ex-Frau als erster Offizier zugeteilt.

Im Jahre 2018 einen neuen Star Trek-Clone mit etwas „Guardinas of the Galaxy“ – na dann.

Related Articles

Medienwelt

No-Spy-Konferenz Nachlese: Deutschlandfunk berichtete live

Ende letze Woche war ja bereits die 5. No-Spy-Konferenz in Stuttgart und diesmal gab es sogar eine Live-Radio-Sendung von der Konferenz: Verdatet und bewacht. Die Sendung kann man...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Apple, das FBI und Bill Gates

In den Streit zwischen Apple und der US-Bundespolizei FBI um verschlüsselte iPhones hat sich nun auch der Microsoft-Gründer eingeschaltet: Bill Gates fordert Apple zur Entsperrung...

Posted on by Frank Stohl