Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Immer mehr arme Rentner

Immer mehr arme Rentner

Immer mehr Rentner sind laut Angaben des Bundesverbandes der Tafeln auf kostenlose Lebensmittel angewiesen: Immer mehr Rentner bitten um Essen. Das könnte doch mal Thema bei einer Sondierung sein. Denn älter werden wir alle mal.

Also man kann ja viel Geld für das Alter auf die Seite legen, aber es derzeit bis dahin behalten zu können wird schwer.

Da kann so viel dazwischen kommen: Arbeitslosigkeit, Krankheit, Unfall, Politik oder Währung. Das geht alles ans Geld und wenn am Ende noch was da ist, nimmt sich der Staat nochmals was.

Aber dazu gab es ja letztes Jahr eine gute Ausgabe von „Die Anstalt“:

Denn wenn der Kapitalismus es auf etwas abgesehen hat, dann auf kleine Geldhaufen. Damit es nicht auffällt, muss man nur jedem Glaubhaft machen „bei dir klappt es bestimmt“.

Die Medienindustrie wird sich bald nach dem „Best Ager“ sehnen, denn die Nachfolger der goldenen Generation kommt ohne Geld an.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Fernsehwelt

TV-Serie: Death Valley, Staffel 1

In der Serie „Death Valley“ begleitet Mitglieder eines TV-Teams die LAPD-Elite-Einheit „Undead Task Force“ (UTF) bei ihrem täglichen Kampf gegen Zombies,...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

RAF wieder aktiv?

Sie sind die letzten RAF-Terroristen auf der Fahndungsliste und fast in Vergessenheit geraten: Ist die Rentenkasse der RAF leer? Haben die sich nicht mal aufgelöst? Aber sie sind...

Posted on by Frank Stohl