Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Ein Display das sich selbst repariert


Frank Stohl
@frankstohl
Ein Display das sich selbst repariert

An der Universität von Tokio haben Forscher eine Art Glas entwickelt, das sich selbst wieder zusammensetzen kann: Displays könnten sich bald selbst reparieren. Das ist doch mal eine gute Nachricht.

Es genüge schon, das Polymer bei 21 Grad zusammenzudrücken, damit Risse wieder verschwinden. Nach ein paar Stunden soll das Material sogar wieder den ursprünglichen Zustand erreichen – als sei es nie beschädigt worden.

Da braucht man ja nicht mal Spezialwerkzeug dazu.

Related Articles

Technikwelt

Nokia 3310 in Neuauflage

Nahezu unzerstörbar, mit einer traumhaften Akkulaufzeit: Nokia 3310 soll als Neuauflage erscheinen. Android wird dann wohl den Mythos zerstören. Nokia soll am 26. Februar 2017...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

iPad-Kinder-App: Dinos basteln!

Apps für das iPad für Kinder mit etwas Real-Life kann doch nicht schlecht sein. Heute gibt es per App Bastelanleitungen für Dinosaurier: Create your own paper dinos and have some...

Posted on by Frank Stohl