Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

34C3: Hack hebelt Schutzschild zahlreicher Banking-Apps aus


Frank Stohl
@frankstohl
34C3: Hack hebelt Schutzschild zahlreicher...

Der Sicherheitsforscher Vincent Haupert hat das Rätsel gelüftet, wie er zusammen mit einem Kollegen schwere Lücken bei App-basierten TAN-Verfahren ausnutzen und etwa Überweisungen manipulieren konnte: „Nomorp“ hebelt Schutzschild zahlreicher Banking-Apps aus. Den Banken fällt ihr beliebtes TAN-Verfahren mal wieder auf die Füße.

Letzter Jahr war noch N26 in der 33C3 Kritik, dieses Jahr traf es eher den Rest der Anbieter – allerdings mit deutlich herunter gelassenen Hosen. Warum halten die Banken an ihrem alten TAN-Verfahren so fest?

Related Articles

Apfelwelt

AR-Brille von Apple?

Apple forscht verstärkt auf dem Feld von AR und VR, ein kürzlich vom US Patent & Trademark Office veröffentlichtes Patent beschäftigt sich mit Virtual-Reality-Kits für die...

Posted on by Frank Stohl
Weltnetz

Twitter mal wieder am Ende

Twitter will mehr Geld verdienen und Apps von Drittanbieter zeigen keine Werbung – ein Problem: Neues Preismodell von Twitter – Apps vor dem Aus? Also 10 Euro als...

Posted on by Frank Stohl