Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Tidal bald am Ende?

Der Markt für Musikstreaming könnte schon bald das nächste Opfer fordern: Musikstreamingdienst Tidal wohl kurz vor der Pleite. Nun, Musik-Abos kauft man halt nicht so wie Alben. Mehr als ein Dienst wird kaum einer haben, und da haben es dann kleine Dienste schwer, vor allem wenn der Musikkatalog Lücken hat.

Da hatte Jay-Z wohl kein glückliches Händchen. Wie wäre es mit einem Restaurant?

Related Articles

Apfelwelt

CPU-Lücke war NSA unbekannt

Die Prozessorlücken Meltdown und Spectre sind für Geheimdienste hochpotente Ansatzpunkte zum Abfischen von Informationen: NSA wusste nichts von Computerchip-Schwachstelle. Oh, was...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Telekom ist Ansehen wichtiger als Datenschutz der Kunden

Die Deutsche Telekom versucht, ihrem Image als Auskunftsverweigerer im Abhör-Skandal entgegenzuwirken: Telekom verteidigt Auskunftsblockade im Untersuchungsausschuss – und...

Posted on by Frank Stohl