Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Emoji-Gate: Google bessert nach


Frank Stohl
@frankstohl
Emoji-Gate: Google bessert nach

Neulich hatten wir ja das Thema „Wie wird ein Hamburger belegt?„. Nun hat es Googl eingesehen, nach dem sich McDonalds und Snapchat eingemischt hatten: Google fixt Burger-Emoji. Endlich, das war ja nicht auszuhalten. Da hätte Google auch mal vorher googeln können…

Der Burger hat den Käse nun auch bei Google an der richtigen Stelle.

Nebenbei wurde noch das Emoji für Käse korrigiert, die Löcher haben nun keine Kante mehr.

Related Articles

Apfelwelt

Samsung produziert wohl nicht Apple A10-Prozessor

Anscheinend hat TSMC den alleinigen Auftrag dafür bekommen: Samsung ist beim A10-Prozessor anscheinend raus. Ah, das ist gut. Mal schauen welchen Boost das Samsung Galaxy S8 nun...

Posted on by Frank Stohl
Musikwelt

Lautsprecher mit schwebendem Display

Das chinesische Unternehmen Meizu greift für die Finanzierung eines neuen Produkts erstmals auf die Crowdfunding-Plattform Indiegogo zurück: Lautsprecher mit „schwebendem“ Display...

Posted on by Frank Stohl