Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die USA, Trump und die Wissenschaft


Frank Stohl
@frankstohl
Die USA, Trump und die Wissenschaft

Die Regierung Trump in den USA gilt als tendenziell wissenschaftsfeindlich: US-Biologen leben in Sorge vor Forschungsbeschränkungen durch Trump-Regierung. Och, das mit dem Klimawandel nehmen die US-Amerikaner nicht so ernst.

Abgesehen davon, was bringt es noch, in die Forschung des Klimawandels zu stecken, wir sind ja mit der Umsetzung der Erkenntnisse verdammt weit hinten dran.

Related Articles

Politikwelt

Mehdorn hat keine Lust mehr auf BER

Der Geschäftsführer der Berliner Flughafengesellschaft gibt sein Amt auf: BER-Chef Mehdorn tritt zurück. Aber das wird mehr so ein Ende wie bei „Wetten, dass..?“. Er...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Teslas Powerwall-Akku beliebt

Teslas Powerwall-Akku fürs Eigenheim (oder Geschäft) ist mit Reservierungen im Wert von 800 Mio US-Dollar schon ein Renner und könnte sich in einer Vielfalt von Szenarien als...

Posted on by Frank Stohl