Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Attentäter-iPhones und die Verschlüsselung


Frank Stohl
@frankstohl
Attentäter-iPhones und die Verschlüsselung

Gesperrtes Attentäter-iPhone: Streit um verschlüsselte Handys neu entfacht : Gesperrtes Attentäter-iPhone – Streit um verschlüsselte Handys neu entfacht. Also das mit den Waffen ist jetzt nicht so wichtig, aber vielleicht hat er auf dem Telefon die Tat in den Kalender eingetragen.

Leider ist das Telefon-Verschlüsselt, was mich jetzt irgendwie beruhigt.

Inzwischen wurde bekannt, dass es sich bei besagtem Handy um ein iPhone handelt. Apple weigert sich vehement, den Passwortschutz auf seinen Geräten grundsätzlich auszuhebeln – mit der Begründung, dass dies die Sicherheit aller Nutzer gefährden würde.

Ja eben. Mal gespannt, wer sich diesmal zum Hacken anbietet.

Related Articles

Technikwelt

Microsoft-Patch KB3001652 legt Rechner lahm

56 Lücken und ein blödes Ding: Microsoft-Patch legt Rechner lahm. Also den Patch KB3001652 mal lieber nicht installieren. Wenn doch getan, erstmal nicht neu starten. Den Patchday...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Von bedingungslosem Vertrauen zu einer App und Pilzen

Nicht nur die Zahl der Pilzsammler, sondern auch die der schweren Pilzvergiftungen in Deutschland ist erneut gestiegen: Pilzvergiftungen nehmen zu – Warnung vor...

Posted on by Frank Stohl