Der chinesische Internetkonzern Baidu, der unter anderem für seine Suchmaschine bekannt ist, will schon in wenigen Jahren fast ganz allein fahrende Autos in großer Zahl auf den Markt bringen: Konzern aus China kündigt massenweise Roboter-Autos an. Wir werden also in Zukunft von chinesischen Selbstfahrerinnen Autos genervt sein, na toll.

Der Autokonzern BAIC kümmert sich dem Bericht zufolge um die klassische Autoproduktion, Baidu hingegen um jene Technologie, die für das autonome Fahren nötig ist.

Ah okay, dann doch eher klassisch.