Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple macht mit Softwareupdate Smartphones nicht langsamer


Frank Stohl
@frankstohl
Apple macht mit Softwareupdate Smartphones...

Ältere iPhones werden von Apple nicht künstlich in der Performance gedrosselt: Apple macht ältere iPhones nicht absichtlich langsam. Aber gefühlt?

Nun, manchmal lohnt es sich den Kleincomputer iPhone mal neu zu starten bzw. ein Backup zu machen, das Smartphone platt zu machen und das Backup wieder einzuspielen. Da wird etwas Platz frei und evtl. wieder gleich schnell, aber auf keinen Fall langsamer.

Related Articles

Technikwelt

Autonome Shuttle-Busse bald in der Schweiz

Bei den netten Jungs und Mädels von Netzpolitik.org gibt es ein Interview zu autonomen Shuttle-Bussen: „Kein Lenkrad, kein Brems- und kein Gaspedal“. Es geht also im...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Bald kein iPhone X mehr?

Nach ANALyst Ming-Chi Kuo soll das aktuelle iPhone X von Apple in seiner aktuellen Form schon im Sommer 2018 nicht mehr weiter produziert: Apple iPhone X –...

Posted on by Frank Stohl