Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple macht mit Softwareupdate Smartphones nicht langsamer


Frank Stohl
@frankstohl
Apple macht mit Softwareupdate Smartphones...

Ältere iPhones werden von Apple nicht künstlich in der Performance gedrosselt: Apple macht ältere iPhones nicht absichtlich langsam. Aber gefühlt?

Nun, manchmal lohnt es sich den Kleincomputer iPhone mal neu zu starten bzw. ein Backup zu machen, das Smartphone platt zu machen und das Backup wieder einzuspielen. Da wird etwas Platz frei und evtl. wieder gleich schnell, aber auf keinen Fall langsamer.

Related Articles

Technikwelt

Tesla-Sportwagen mit Raketenantrieb

Ein COPV (Composite Overwrapped Pressure Vessel) soll den neuen Tesla Roadster in der SpaceX-Edition schneller machen und ihm durch einen gezielten Gasausstoß zusätzliches Tempo...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Nintendo Spiele fürs Smartphones

Nintendo bricht mit einer Tradition und will in Zukunft auch Spiele-Apps für Smartphones und Tablets anbieten: Super Mario kommt aufs iPhone. Ja grandios, aber bevor keiner mehr...

Posted on by Frank Stohl