Es war Verlegerkongress in Stuttgart und es gab einige Unstimmigkeiten: Das einzige, was hilft gegen die Apokalypse: Zeitungen. Also das meinen die Verleger irgendwie, wobei mich bei einem Atomkrieg ein Kühlschrank dann doch mehr schützt, als eine Zeitung – oder?