Bis zum großen Serienfinale von „Game of Thrones“ gibt es nur noch wenige Episoden: „Game of Thrones“ – HBO will für Staffel 8 viele verschiedene Enden drehen. Ach wie kreativ die Branche doch ist.

Kaum war der Erfolg des ungewissen Ausganges der 8. Staffel von „The Walking Dead“ ein Erfolg, Dank mehrere Enden, läuft dies nun auch bei der anderen Serie.

Dabei wurde schon mal abgekupfert: wer stirbt in dieser Folge? Bei eienr Zombie-Serie war dies okay, bei der Serie mit Drachen und Porno okay, und bei „Under the Dome“ bescheuert. Aber was soll es, wenn es bei der einen Serie gut läuft.

Nun ist also „mehrere Enden drehen“ der Hit. Eine Antwort auf die Leaks im Internet?