Die deutschen Sicherheitsbehörden sind besorgt: IS erbeutet 11.100 syrische Blanko-Pässe. Ja aber das ist nun wirklich nichts Neues.

Seit der IS Städte eingenommen hatte, vielen ihm auch Behörden in die Hände, und die hatten wohl Pässe. Sachen gibt es.

Seit dem kann man einen Syrischen Pas anschauen, ob jedoch was daran stimmt ist Zweifelhaft. Aber für eine Abschiebung blenden wir diesen Umstand eher aus, dann wird es einfacher. Der Zweck heiligt die Mittel.