Das Auto der Zukunft soll ganz alleine fahren können, doch wollen das auch die Autofahrer? Menschen wollen im Auto lieber selbst die Kontrolle haben. Meint eine Studie der Beratungsfirma „Ernst & Young“.

Ach diese Angst geht schnell vorbei, wenn man merkt, wie praktisch es ist, nicht selbst lenken zu müssen. Ja man muss der Technik vertrauen, aber wo tuen wir das heute nicht schon auch.

Gerade in Sachen Mobilität würde es gut tun, wenn nicht jede Nase ein Auto lenken würde.

Was die Sicherheit angeht, so wird man darauf schon Wert legen, sonst verkauft sich das Auto nicht so toll. Ansonsten werden autonome Autos die Zahl der Verkehrstoten massiv senken und in 30 Jahren ist es verboten ein Auto als Mensch zu lenken – zu was auch.