Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Furzen doch keine Beleidigung?

Furzen doch keine Beleidigung?

Das Amtsgericht Tiergarten erließ einen Strafbefehl wegen Beleidigung gegen einen Mann, der während einer Polizeikontrolle der 32. Polizeieinheit zweimal in der Nähe einer Polizistin gefurzt haben soll: Mann furzt vor Polizistin – Anklage wegen Beleidigung. Ja und? Da ist wohl jemand sehr empfindlich. Der Staatsanwalt wollte 900 Euro. Der Richter stellte das Verfahren gleich zu Beginn ein, ohne Kosten für irgendjemand.

Wir erinnern uns: die 32. Polizeieinheit waren die, die wegen Exzesse im Vorfeld des G20-Gipfel in Hamburg zurück nach Berlin geschickt wurden.

Related Articles

Seitenwelt

Frohe Weihnachten 2014

Alle Geschenke schon gekauft? Für heute Abend einen LKW gemietet? Allen Leser und Kommentatoren von diesem Weblog frohe Weihnachten und so. Hier noch ein Ständchen von den Minions:

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

China kappt VPN und will Sourcecodes

Also was hat China genau vor? Diese zwei Meldungen in den letzten Tag sollte man beachten: Neue Zensurmaßnahmen gegen VPNs Westliche Firmen sollen geheimen Quellcode herausgeben...

Posted on by Frank Stohl