Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Künstliche Intelligenz zerstört keine Arbeitsplätze


Frank Stohl
@frankstohl
Künstliche Intelligenz zerstört keine...

KI steht im Verdacht, Arbeitsplätze zu vernichten: Künstliche Intelligenzen nehmen doch keine Arbeitsplätze weg. Ja, denn nach Wolfgang Kubicki (FDP) werden die Taxi- und LKW-Fahrer nicht arbeitslos, sondern helfen mit beim programmieren.

Die Algorithmen übernehmen zwar Aufgaben, die zuvor Menschen erledigt haben, die Unternehmen wachsen aber durch KI-Einsatz.

Nun, der Computer brachte ja auch nicht direkt das papierlose Büro, sondern erst mal eine Papier-Explosion.

Allerdings hilft es uns auch nicht, wenn Wachstum nur noch Arbeitsplätze hält.

Related Articles

Fernsehwelt

Kung Fu – 80er Jahre Trash in einem Kurzfilm

Mehr 80er Jahre kann man in einen 30-minütigen Film nicht packen: Kung Fury Netzpolitik.org meint dazu in dem Artikel „Zeitreisende Nazis, Kung Fu, Wikinger, Dinosaurier und...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

Kim Dotcom ist pleite

Der Wasauchimmer Kim Dotcom (aka Kim Schmitz aka Kimble), in den USA wegen der Dateitauschplattform Megaupload angeklagter Internetunternehmer und selbsternannter...

Posted on by Frank Stohl