Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Künstliche Intelligenz zerstört keine Arbeitsplätze

Künstliche Intelligenz zerstört keine...

KI steht im Verdacht, Arbeitsplätze zu vernichten: Künstliche Intelligenzen nehmen doch keine Arbeitsplätze weg. Ja, denn nach Wolfgang Kubicki (FDP) werden die Taxi- und LKW-Fahrer nicht arbeitslos, sondern helfen mit beim programmieren.

Die Algorithmen übernehmen zwar Aufgaben, die zuvor Menschen erledigt haben, die Unternehmen wachsen aber durch KI-Einsatz.

Nun, der Computer brachte ja auch nicht direkt das papierlose Büro, sondern erst mal eine Papier-Explosion.

Allerdings hilft es uns auch nicht, wenn Wachstum nur noch Arbeitsplätze hält.

Related Articles

Apfelwelt

Wie leicht lässt sich das iPhone 6S verbiegen?

Die Umstellung auf 7000er Aluminium aus Flugzeugbau und Raumfahrt scheint sich zu lohnen: Apple iPhone 6s und 6s Plus im Biegetest. Apple geht auf Nummer sicher: Die neuen iPhones...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Industrie 4.0: vom Leitz-Ordner in die Cloud – ohne Suchfunktion

Der Namensgeber der Leitz-Ordners, Leitz Esselte, weitet sein Angebot von Büroartikeln auf eine Cloud-gestützte Software zur Dateiverwaltung aus: Nach dem Leitz-Ordner die...

Posted on by Frank Stohl