Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

ARD und ZDF wollen mehr Geld


Frank Stohl
@frankstohl
ARD und ZDF wollen mehr Geld

Bis 2029 sollen die Rundfunkbeiträge von heute 17,50 Euro auf 21 Euro steigen: ARD und ZDF wollen höhere Gebühren. Wie viel? Was haben die vor? Wollten die nicht sparen?

Die Anstalten begründen die Notwendigkeit einer Beitragserhöhung damit, dass andernfalls das Einsparvolumen von 2,2 Milliarden Euro (bis 2024) nicht zu bewältigen sei.

Wie nun, die wollen mehr Geld, weil sie sonst nicht genug sparen?

Related Articles

Fernsehwelt

TV-Tipp für Sonntag-Abend: Schulz & Böhmermann

Am Sonntag um 22.45 Uhr läuft die erste Folge der neuen Talkshow „Schulz & Böhmermann“ bei ZDFneo: ZDF gibt Sendetermine und Gäste bekannt. Ja grandios, der...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

HDMI über USB-C

Die HDMI Licensing LLC den neuen Alternativmodus für HDMI vorgestellt, der extra für die USB-C-Spezifikationen entwickelt wurde: HDMI und USB-C rücken enger zusammen. Das hört...

Posted on by Frank Stohl