Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Rechtsradikale in Seenot im Mittelmeer


Frank Stohl
@frankstohl
Rechtsradikale in Seenot im Mittelmeer

Eine Aktion der rechtsextremen Identitären Bewegung zieht abermals Hohn und Spott auf sich: Identitäre befinden sich in Seenot. Was soll man dazu noch sagen.

Das sind die Jungs, die uns sagen wollen, wie alles besser läuft, wenn man nur auf sie hören würde. Nun, sagen wir so, ähnlich wie es dem Schiff ergeht, erging es bisher jedem Land, dass auf Rechtsradikale Idioten hörte: am Ende ging es unter.

Die Frage ist nun: müssen auch Menschen gerettet werden, die andere Menschen beim Ertrinken zusehen? Aber natürlich.

Related Articles

Apfelwelt

Tim Cook will nicht abgehört werden

Der Datenschutz hat einen unerwarteten Fürsprecher mehr – Apple-Chef Tim Cook legt ein überraschendes Plädoyer für Privatsphäre ab: „Ich will nicht, dass jemand bei mir mitliest“....

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Wir kommunizieren via Internet

Facebook, Google+, Twitter & Co. dominieren mit großem Abstand die Online-Nutzung mit über 40 Prozent der gesamten Zeit im Web: Soziale Netzwerke größter Online-Zeitfresser....

Posted on by Frank Stohl