Gut 80 Prozent der Flottenfahrzeuge in Deutschland fahren mit dem Diesel: Die Dieseldebatte lässt Leasing-Anbieter kalt – noch. Ja warum soll sich daran was ändern? Erst wenn es Fahrverbote gibt, dann wird es sich was tun – also wenn die gewohnten Gewinne der Firmen in Gefahr sind.

Aber solange Mensch und Umwelt verlieren – ergo also nur Mensch – ist es egal, solange das heilige Wachstum des Kapitalismus gegeben ist. Es sei denn, die Betroffenen finanzieren es der Industrie. Wer will denn hier arbeiten?