Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

G20, weit weniger Terror als behauptet


Frank Stohl
@frankstohl
G20, weit weniger Terror als behauptet

Nach den Ausschreitungen während des G-20-Gipfels Anfang Juli in Hamburg ist deren Aufarbeitung noch nicht abgeschlossen: Drei Bengalos reichten für die Polizei-Attacke. Ah ja, das nennt man Deeskalation.

Die Beamten hätten sich gegen einen „massiven Bewurf“ mit Flaschen und Steinen zur Wehr setzen müssen, aus einem geschlossenen schwarzen Block von 200 Personen.

Ein Videobeweis, den die Polizei noch unter Verschluss behält, soll jedoch weit aus weniger fliegende Gegenstände zeigen.

Behörden lügen uns also an, na toll. Das ist aber leider nichts Neues im Staate Deutschland. Aber warum soll Bürger Polizei, Verfassungsschutz, BND und Politik noch Glauben?

Related Articles

Technikwelt

Google Glass ist zurück

Im Jahre 2012 hatte das Unternehmen die Augmented-Reality-Brille auf der Google I/O vorgestellt, dann wurde daraus erst mal nichts, und nun ist sie zurück: Google Glass ist als...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Was uns Hartz IV kostet, und wie es sich aufteilt

Zuwanderer aus Österreich kassieren mehr als Deutsche: So viel Hartz IV kassieren Ausländer wirklich. Aber auch sonst, der größte Batzen geht an zu faule Deutsche – was ist...

Posted on by Frank Stohl