Der Markt für Pedelecs und E-Bikes boomt, setzt sich dieser Trend bei Rollern fort? Der Tesla unter den Elektrorollern startet durch. Der Hersteller Gogoro hat nicht nur einen Elektroroller, sondern auch ein Akku-Konzept – und Steckdosen gehören nicht dazu.


Elektroroller aka Scooter des Herstellers Gogoro.

Man fährt mit dem Roller, wenn der Akku leer wird, fährt man an einer Ladestelle vorbei, der Akku wird einfach umgesteckt, die Differnz der Ladung bezahlt und weiter geht es. Grandios.

Das hat auch was von Science-Fiction-Filme: wer will nicht runde giftgrüne Zylinder mit Zischen in dafür vorgesehene Löcher stecken um die Welt zu retten?

Nach Europa kommt der Hersteller mit seinem Scooter jedoch ohne Ladestationen, was wiederum schlecht ist.