Bei der diesjährigen Entwicklerkonferenz stellte Apple das große kommende Thema AR/VR vor. Nun gibt es von ENtwickler die ersten Demonstrationen: See a Filmmaking Demonstration of Apple ARKit and Unity3D. Nun, die AR-Brille soll ja bald kommen: Apple lässt Augmented-Reality-Technologie für Smartphone und Brille patentieren.

Nun, eigentlich ideal für Menschen die Angst vor Terreoristen haben und immer virtuellen Schutz um sich haben möchten.

Wobei auch hier von einer Sichtfüllenden AR-Brille ausgegangen wird. Denn nur links oben etwas Display, wie bei Google Glasses, da geht dies nicht.

Deshalb hoffe ich auf eine AR/VR-Brille. Also eine fette Sonnenbrille, die im Alltag diesen mit Durchsicht aufwertet, und Abends dann noch den VR-Film schauen lässt, mit ausgeblendeter Wirklichkeit.